Stimmen aus der Crew

Wir haben endlich Welle und Regen, alles ist feucht. Der Nordatlantik grüßt: grau, feucht, Dünung, Welle, Wind. Es bummst ganz schön und es ist recht grau. Segelstauen wird zu einer olfaktorischen Herausforderung. Auch wenn es so aussieht, ICH habe nicht ins Bett gemacht. Mit anderen Worten es leckt in die Mädchenkammer. Langsam werde ich eins mit meinem Leesegel. Mein Arm schläft auf Steuerbordbug ständig ein.
Es grüßt die Fremde. Das Geistige kommt hier zu kurz.

Schöne Grüße von der Crew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *